Taintless - Blindes Vertrauen (Band 1)

„Ich reckte meinen Kopf der Sonne entgegen, und der leichte Wind blies mir die offenen Haare vom Nacken ins Gesicht. Und in diesem Moment fühlte ich mich nicht mehr wie der Fisch im Goldfischglas – in diesem Moment fühlte ich mich wie ein Vogel, der für einen Augenblick den bittersüßen Geschmack der Freiheit kosten durfte.“

 

Im Jahr 2171 ist die Welt nahezu unbewohnbar. Nur hinter einer unüberwindbaren Mauer haben die letzten Menschen Zuflucht gefunden: in der „Kolonie“, aufgeteilt in Gilden und Elite. Die 17-jährige Summer fiebert dem Tag der Auswahl entgegen, dem einzigen Ausweg aus ihrem Leben in der Gilde. Denn obwohl dies der letzte sichere Zufluchtsort auf Erden ist, fühlt sich Summer wie im Gefängnis. Sie ist nicht geschaffen für ein eintöniges Dasein. Sie will raus! Als der geheimnisvolle Clay in ihrer Schule auftaucht, ist es um sie geschehen. Clay kommt aus der Elite, genau dort will sie hin. Doch was ist mit Will, den sie schon ihr Leben lang kennt …? Hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen beginnt sie zu zweifeln: Wem kann sie trauen? Ist die Elite wirklich die perfekte Spaßgesellschaft, die sie zu sein vorgibt? Und was liegt eigentlich auf der anderen Seite der Mauer?

 

Summer findet eine Wahrheit, die sie mehr kosten wird als nur ein gebrochenes Herz …



Taintless - Kalte Herzen (Band 2)

„Alles an ihm strahlte Wahrhaftigkeit aus. Darum nahm ich meinen Mut und mein Vertrauen, das ich in ihn hatte, zusammen, atmete tief durch und blickte ihm in die Augen, während er meine zerfetzte Haus ansah. Es fühlte sich an, als würde er durch die Narbe in mein Innerstes sehen, in den gebrochenen, zerstörten Teil meines Ich.“

 

Endlich in Freiheit! Summer hat die Mauern der Kolonie hinter sich gelassen. Doch sie findet sich in einer Gesellschaft wieder, die sie sich in ihren schlimmsten Albträumen nicht hätte ausmalen können. 

Wird sie in dieser Welt voller Irrsinn und Grauen einen Ort finden, an dem sie mit ihrer großen Liebe zusammen sein kann? Oder ersticken die kalten Herzen der anderen das Feuer, das in ihr brennt?